ReStart Fitness
Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen!

Verhaltensregeln & Hygienemaßnahmen


Unser zusätzlicher Beitrag für Eure Gesundheit!


Wir verfügen im Kursraum über ein Luftreinigungsgerät der Klasse H13, welches


  • Bakterien und Viren

  • Hausstaub

  • Feinstaub

  • Flüchtige organische Verbindungen

  • Schimmelpilzsporen

  • Pollen (Blütenstäube)

  • Gerüche

  • u.v.m.

filtert und so für saubere Atemluft sorgt, die einen positiven Effekt auf Deine Gesundheit hat. Nicht nur Asthmatiker und Allergiker profitieren von der besseren Luftqualität.

So, möchten wir Dir in Kombination mit unserem Hygienekonzept noch mehr Sicherheit und Freude beim Training bieten.


  • Zusätzlich verfügen wir über ein Abluftsystem


Hygienemaßnahmen September 21 2021
Hygienmaßnahmen September 21.pdf (57.77KB)
Hygienemaßnahmen September 21 2021
Hygienmaßnahmen September 21.pdf (57.77KB)






Update 30.08.2021

Information 25.08.2021




3G Regel – wie wird das bei ReStart Fitness umgesetzt?
Service für unsere Kursmitglieder - Selbsttest unter Aufsicht!


Liebe Kursteilnehmer, liebe Interessierte, liebe Gäste!

in einigen Landkreisen ist bereits die sogenannte 3G- Regel in Kraft getreten.
Einige Unternehmer haben sich vorab, unabhängig der Warnstufen, schon zu dieser Regelung entschieden.



Bei ReStart Fitness wird diese Regelung immer mit dem gültigen Erlass Anwendung finden!


Für den Landkreis Schaumburg gilt zur Zeit noch KEINE erhöhte Warnstufe, somit auch noch nicht zwingend die 3G Regel.

Ab 01.09.2021 gilt auch für den Landkreis Schaumburg die 3G Regel


Was heißt 3G Regel?
Zutritt zu den Kursen ist nur gestattet,

    • Als ‚Geimpft‘ im Sinne der Verordnung gilt: Person mit Nachweis der vollständigen Schutzimpfung - dies ist der Fall, wenn seit der Zweitimpfung (Johnson & Johnson nur Einmal-Impfung) 14 Tage vergangen sind.

    • Für Genesene gilt dies sofort und bereits nach einer Impfung. Als ‚Genesen‘ im Sinne der Verordnung gilt: Person mit Genesenen-Nachweis, d.h. positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.

    • Als (negativ) ‚Getestet‘ gilt eine Person mit nachstehendem Nachweis: - PCR-Test maximal 48 Stunden gültig - PoC-Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden gültig
      - Selbsttest (unter Aufsicht) maximal 24 Stunden gültig.

ReStart Fitness ist gezwungen die Regelung umzusetzen und auch einzuhalten!

Wie geht ReStart Fitness damit um?
Impfnachweise oder Genesenen-Nachweise müssen im Original einmal vorgelegt werden.
Für die Einfachheit im Studio, dokumentieren wir den Impfstatus, sodass beim nächsten Besuch keine weitere Vorlage nötig ist.

Ausgenommen hiervon sind derzeit lediglich die Hallenbäder (Stand 25.08.21), weil diese einer eigenen Überprüfungspflicht unterliegen. Aus diesem Grund müssen Kursmitglieder der Aqua Fitness Kurse, ihre Nachweise zu jeder Kursstunde vorlegen.

Wir versuchen, es Euch so einfach wie möglich zu machen!
Als Serviceleistung bieten wir unseren Kursmitgliedern mit vorheriger Anmeldung, einen Selbsttest unter Aufsicht an.
Der Selbsttest ist vom Kursmitglied mitzubringen und gilt NUR für die Teilnahme an unserem Kursprogramm. Wer auf eine Bescheinigung besteht und nicht darauf verzichtet, kann an unserem Service nicht teilnehmen und sucht dafür bitte eine anerkannte, kostenpflichtige Teststelle auf!

Weiterhin gilt im Studio die Regelungen wie die Mund – Nasen Bedeckung (OP- oder FFP2 Maske) während der Eingangs- und Ausgangsphase, in den Umkleiden, auf dem Weg in und aus dem Kursraum, während des Auf- und Abbaus der Materialien und bei der Benutzung der Toiletten zu tragen. Im Kursraum darf die Mund-Nasen Bedeckung (OP- oder FFP2 Maske) zum Training abgelegt werden. Duschen und Umkleiden sind geöffnet.

Vielen Dank für Euer Verständnis

Bleibt fit & gesund!
Nadine & das ReStart Fitness Team


Hygienemaßnahmen Juni 2021


Liebe Kursteilnehmer,

es ist soweit. Ab dem 04.06.21 können wir den Kursbetrieb wieder aufnehmen und starten diesen mit einem neuem Kursplan. Um die Corona - Auflagen zu erfüllen, gilt es, einige Verhaltensregeln zu beachten.


Vorab

  • Bei einem Inzidenszwert unter 35 – Zugang ohne Corona Schnelltest
  • Bei einem Inzidenszwert von 35 – 50 Zugang nur mit Corona Schnelltest.  (Geimpfte und Genesene sind davon ausgenommen.)
  • Bei einem  Inzidenszwert ab 50 gilt Kontaktbeschränkungen nach Stufenplan.


AKTUELL BENÖTIGEN WIR KEINEN CORONA SCHNELLTEST!


Anmeldung

  • Die Voranmeldung ist telefonisch, per E- Mail oder im Onlineshop   

    zwingend erforderlich.

  • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Der Eintritt zum Studio & Parkplatz & Umkleiden

  • Der Zugang zum Kursraum erfolgt wie gewohnt durch den Haupteingang.

  • Vor dem Eingang (auf den Parkplätzen)  ist der Mindestabstand von

    mind. 2m zueinander einzuhalten.

  • Die Mund – Nasen Bedeckung (OP- oder FFP2 Maske) ist während der Eingangs- und Ausgangsphase, in den Umkleiden, auf dem Weg in und aus dem Kursraum, während des Auf- und Abbaus der Materialien und bei der Benutzung der Toiletten zu tragen.

  • Im Kursraum darf die Mund-Nasen Bedeckung (OP- oder FFP2 Maske) zum Training abgelegt werden.

  • Die Duschen und Umkleiden dürfen von den Kursteilnehmern genutzt werden. Um ein Infektionsgeschehen zu minimieren, dürfen die Duschen erst benutzt werden, wenn die übrigen Kursteilnehmer das Studio verlassen haben.
  • Um Ansammlungen und Engen möglichst zu vermeiden, betretet bitte mit Umsicht und unter Beachtung des Mindestabstandes nacheinander die Umkleiden und den Kursraum. (Zeitgleich 3 Personen bei den Damen und eine Person bei den Herren.) Wenn möglich, komm bis auf Deine Sportschuhe möglichst in Sportbekleidung.
  • Begrüße Kursmitglieder und Trainer/innen mit einem Lächeln, Berührungen sind nicht erlaubt.

  • Im Eingangsbereich, in den Umkleiden, Kursraum und den Toiletten hängen bzw. stehen Desinfektionsspender bereit,  bitte benutze diese, bevor Du weitere Räume betrittst.

  • Bitte möglichst immer den Mindestabstand einhalten.


Kursraum

  • Begib Dich bitte nach dem Umkleiden direkt in den Kursraum. Im Kursraum findest du Markierungen, diese dienen zur Übersicht und Einhaltung des Mindestabstandes während des Trainings. Begibt Dich auf direktem Weg zur hintersten Markierung!

  • Das Kursprogramm und Korrekturen der Trainer/innen, finden soweit möglich, kontaktlos statt.

    Der sonst übliche Reihentausch muss entfallen.

  • Auch bei den Ablageflächen für Getränke und Handtücher ist der Mindestabstand einzuhalten.

  • Wenn möglich, benutze Deine eigenen Fitnessutensilien wie Matten, Yogablöcke, Bänder usw. …

  • Benutze als Unterlage für die Matten, ein großes Badehandtuch.

  • Studioeigentum ist nach dem Training, mit den zu Verfügung gestellten Desinfektionsmittel ordentlich und sachgemäß vom Kursteilnehmer zu desinfizieren.


Das Verlassen des Studios

  • Die Personen an den vorderen Markierungen verlassen den Kursraum zuerst.
  • Verlasse bitte mit Umsicht und unter Beachtung des Mindestabstandes,    den Kursraum und die Umkleiden.


Sonstige Hinweise

  • Wir sind verpflichtet, den Familiennamen, die Vornamen, die vollständige Anschrift und eine Telefonnummer der Kursteilnehmer, sowie den Zeitpunkt  des Betretens und Verlassens des Fitnessstudios zu dokumentieren, damit eine  etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Diese ist dem Gesundheitsamt auf Verlangen vorzulegen.  


  • Kursteilnehmer, sowie Trainer/innen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Studio nicht betreten und werden gegebenenfalls auch aufgefordert das Studio sofort zu verlassen.


Vielen Dank für Deine Unterstützung und viel Freude beim Training!

Mit freundlichen Grüßen

Nadine Reckert

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos