ReStart Fitness
Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen!

Verhaltensregeln & Hygienemaßnahmen


Unser zusätzlicher Beitrag für Eure Gesundheit!


Wir verfügen im Kursraum über ein Luftreinigungsgerät der Klasse H13, welches


  • Bakterien und Viren

  • Hausstaub

  • Feinstaub

  • Flüchtige organische Verbindungen

  • Schimmelpilzsporen

  • Pollen (Blütenstäube)

  • Gerüche

  • u.v.m.

filtert und so für saubere Atemluft sorgt, die einen positiven Effekt auf Deine Gesundheit hat. Nicht nur Asthmatiker und Allergiker profitieren von der besseren Luftqualität.

So, möchten wir Dir in Kombination mit unserem Hygienekonzept noch mehr Sicherheit und Freude beim Training bieten.


  • Zusätzlich verfügen wir über ein Abluftsystem


Ab Mittwoch, 01.12.21 tritt die 2G PLUS Regel in Kraft -

Ab Samstag, 04.12.21 entfällt der Testnachweis für Drittgeimpfte

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html


Für Ernährungsberatung gilt die 2G Regel!


Selbsttest unter Aufsicht für unsere Kursmitglieder und Klienten möglich.

Ablauf - Schnelltest unter Aufsicht
Ablauf - Schnelltest unter Aufsicht bei RSF.pdf (36.2KB)
Ablauf - Schnelltest unter Aufsicht
Ablauf - Schnelltest unter Aufsicht bei RSF.pdf (36.2KB)





 


Hygienemaßnahmen

Hygienemaßnahmen Dezember 2021
Hygienmaßnahmen Dezember21.pdf (49.43KB)
Hygienemaßnahmen Dezember 2021
Hygienmaßnahmen Dezember21.pdf (49.43KB)

 



Anmeldung

• Die Voranmeldung ist telefonisch, per E- Mail oder im Onlineshop erforderlich.

• Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Der Eintritt zum Studio & Parkplatz & Umkleiden

  • Der Zugang zum Kursraum erfolgt wie gewohnt durch den Haupteingang.
  • Vor dem Eingang (auf den Parkplätzen) ist der Mindestabstand von
  • mind. 2m zueinander einzuhalten.
  • Die Mund – Nasen Bedeckung (OP- oder FFP2 Maske) ist während der Eingangs- und Ausgangsphase, in den Umkleiden, auf dem Weg in und aus dem Kursraum, während des Auf- und Abbaus der Materialien und bei der Benutzung der Toiletten zu tragen.
  • Im Kursraum darf die Mund-Nasen Bedeckung (OP- oder FFP2 Maske) zum Training abgelegt werden.
  • Die Duschen und Umkleiden dürfen von den Kursteilnehmern genutzt werden. Um ein Infektionsgeschehen zu minimieren, dürfen die Duschen erst benutzt werden, wenn die übrigen Kursteilnehmer das Studio verlassen haben.
  • Um Ansammlungen und Engen möglichst zu vermeiden, betretet bitte mit Umsicht und unter Beachtung des Mindestabstandes nacheinander die Umkleiden und den Kursraum. (Wenn möglich, komm bis auf Deine Sportschuhe möglichst in Sportbekleidung.
  • Begrüße Kursmitglieder und Trainer/innen mit einem Lächeln, Berührungen sind nicht erlaubt. Im Eingangsbereich, in den Umkleiden, Kursraum und den Toiletten hängen bzw. stehen Desinfektionsspender bereit,  bitte benutze diese, bevor Du weitere Räume betrittst.
  • Bitte möglichst immer den Mindestabstand einhalten.


Kursraum

  • Begib Dich bitte nach dem Umkleiden direkt in den Kursraum. Im Kursraum findest du Markierungen, diese dienen zur Übersicht und Einhaltung des Mindestabstandes während des Trainings.
  • Das Kursprogramm und Korrekturen der Trainer/innen, finden soweit möglich, kontaktlos statt.
  • Auch bei den Ablageflächen für Getränke und Handtücher ist der Mindestabstand einzuhalten.
  • Wenn möglich, benutze Deine eigenen Fitnessutensilien wie Matten, Yogablöcke, Bänder usw. …
  • Benutze als Unterlage für die Matten, ein großes Badehandtuch.
  • Studioeigentum ist nach dem Training, mit den zu Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln ordentlich und sachgemäß vom Kursteilnehmer zu desinfizieren.


Das Verlassen des Studios

  • Verlasse bitte mit Umsicht und unter Beachtung des Mindestabstandes den Kursraum und die Umkleiden.


Sonstige Hinweise

  • Wir sind verpflichtet, den Familiennamen, die Vornamen, die vollständige Anschrift und eine Telefonnummer der Kursteilnehmer, sowie den Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Fitnessstudios zu dokumentieren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Diese ist dem Gesundheitsamt auf Verlangen vorzulegen. Kursteilnehmer, sowie Trainer/innen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Studio nicht betreten und werden gegebenenfalls auch aufgefordert das Studio sofort zu verlassen.


Wissenswertes

Wir verfügen im Kursraum über ein Luftreinigungsgerät der Klasse H13, welches Bakterien und Viren, Hausstaub, Feinstaub, Flüchtige organische Verbindungen, Schimmelpilzsporen, Pollen (Blütenstäube) , Gerüche u.v.m. filtert und so für saubere Atemluft sorgt, die einen positiven Effekt auf Deine Gesundheit hat. Nicht nur Asthmatiker und Allergiker profitieren von der besseren Luftqualität. Zusätzlich verfügen wir über ein Abluftsystem.


So, möchten wir Dir in Kombination mit unserem Hygienekonzept noch mehr Sicherheit und Freude beim Training bieten.


Vielen Dank für Deine Unterstützung und viel Freude beim Training!

Mit freundlichen Grüßen

Nadine Reckert



 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos